Dr. Edward Bach definierte seinerzeit 38 Blütenessenzen und die Mischung "Rescue" (Erste Hilfe) die auch heutzutage in fast allen Krankenhäusern Englands im Gebrauch ist.

Ian White, australischer Heilkundler, stellte 69 Blütenessenzen und diverse Kombinationen zusammen.

Auch in Südamerika, Tibet, eigentlich auf jedem Kontineten ist die Praktik der Blütenheilkraft bekannt.

Es gibt rund 600 diesbezüglich erforschte "Heilblüten".

Die "Love Remedies" bestehen aus 45 Blütenessenzen und 19 speziellen Mischungen.

Unser Wissen um diese Dinge wächst zwar weiter und es ist bestimmt möglich einige Tausend ausfindig zu machen, doch leider werden die "guten" Pflanzen weniger.

Wie werden die Essenzen gewonnen ?
Australische Blütenessenzen
zum
Therapeuten-Shop
Was sind Blüten-Essenzen?
Wie wirken Blütenessenzen?
Wem helfen Blüten-Essenzen?
Wie verwendet man die Essenzen?
Welche Blüte ist die Richtige?
Wie werden die Blütenessenzen gewonnen?
Wieviele Blütenessenzen gibt es?
zum
Privatkunden-Shop
Home
zurück