Dr. Bach wendete diese Methode für bestimmte Blüten an, insbesondere, wenn es sich um Baumblüten handelte.

Die Blüten, aber auch Blätter und Zweige wurden hierbei in einem Topf, ohne Deckel für eine halbe Stunde gekocht.

Der Topf wurde dann zum Abkühlen ins Kalte gestellt.

Danach wurden die Blüten, Blätter und Zweige entfernt.

Abschließend wurde die Flüssigkeit gefiltert und konserviert.

So werden die Bachblüten noch heute gefertigt.

Love Remedies Essenzen der Liebe
Die "Koch-Methode"
Wie werden die Blütenessenzen gewonnen?
Sonne-Methode
Koch-Methode
Sonne-Mond-Methode
Jan Trenorden-Methode
Stepanovs-Methode
zum
Privat-Shop
zur
Bachblüten Alternative
zurück
Home